[Bremen] Fuhrpark der Bereitschaftspolizei abgefackelt

In der Nacht auf den 6. Juli brannte es auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Bremen. Insgesamt brannten drei Gruppenwagen und ein Polizeibus aus, vier Streifenwägen wurden zudem beschädigt. Zwischen 200.000 und 500.000 Euro Schaden sollen dabei Medienberichten zufolge entstanden sein.