[NRW] Maut-Kontrolleinheit angezündet

In der Nacht auf den 4. Juli haben Menschen eine LKW-Mautsäule an der B 514 sabotiert. Diese Mautsäulen sind in der Lage alles zu registrieren, was sich auf dem von ihr überwachten Straßenabschnitt bewegt und sind damit Teil einer sich immer weiter ausbauenden Überwachungstechnologie. Deshalb wurde die unterste übrigens äußerst stabile Scheibe der Mautsäule eingeschlagen und mithilfe von dort angebrachter Grillanzünd-paste den Flammen übergeben.

Schreibe einen Kommentar