[Morschenich] Haus in abrissbedrohtem Dorf wiederholt besetzt

Letzte Woche wurde ein Haus in der Oberstraße 13 in Morschenich innerhalb weniger Tage zweimal besetzt und zweimal brutal geräumt. Dabei wurde das Haus insgesamt bereits zum dritten Mal besetzt, das erste Mal im April. Morschenich ist ein Dorf, das dem RWE-Tagebau, das auch den Hambacher Forst immer mehr auf dem Gewissen hat, weichen soll und dessen Bewohner*innen seit 2015 umgesiedelt werden.