Abo/Bezugsquellen

Ihr wollt pünktlich jede Woche die neueste Printausgabe vom Zündlumpen bekommen? Super. Da habt ihr derzeit folgende Möglichkeiten:

Abholung an einer der Verteilstellen

Wir sind bemüht jeweils die neueste Ausgabe des Zündlumpens zeitnah nach Veröffentlichung an den üblichen Orten in München auszulegen. Gerne geben wir euch auf Anfrage (per E-Mail) Auskunft, wo genau und ab wann, aber vermutlich werdet ihr den ein oder anderen Ort bereits selbst entdeckt haben.

Wenn die ausliegenden Exemplare an einem der Orte vergriffen sind, schreibt uns gerne, dann versuchen wir diese wieder aufzufüllen. Ebenso sind wir immer auch an zusätzlichen Verteilstellen interessiert.

Abo ins Gefängnis

Wenn du im Gefängnis sitzt und dir ein Abo des Zündlumpens wünschst, senden wir dir gerne die jeweils aktuelle Ausgabe zu. Solltest du eine*n Freund*in im Gefängnis haben, die*der Interesse am Zündlumpen hat, kannst du uns auch für sie*ihn schreiben.

Abo für Bibliotheken/Infoläden/Archive

Du willst den Zündlumpen in einer anarchistischen Bibliothek, einem Infoladen oder an irgendeinem anderen Ort auslegen? Oder du möchtest ein Abo für ein Archiv? Falls du die Möglichkeit dazu hast, bevorzugen wir es, wenn du dir die jeweiligen Ausgaben dazu selbst ausdruckst, das spart Versandkosten. Solltest du dazu jedoch keine Möglichkeit (oder keine Lust) haben, senden wir dir gerne auch die jeweils aktuelle Ausgabe – oder auch bestimmte Ausgaben – zu.

anarchistisches Wochenblatt